IT

Montag, 07.08.2017

Vitodata mit zwei Rechen­zentren in der Schweiz

Gesundheitsdaten sind von Gesetzes wegen als besonders schützens­wert deklariert.

Vitodata Rechenzentrum

Gesundheitsdaten sind von Gesetzes wegen als besonders schützenswert deklariert. Die Vitodata AG ist überzeugt, dass sie nur die Anlagen und Daten, welche sie in den eigenen vier Wänden kontrolliert und sichert, zuverlässig betreuen kann.

Die RZ-Dienstleistungen für die Auftraggeber, die Arztpraxen, haben kontinuierlich zugenommen. Auf der Vitodata ASP-Lösung (Motto: «IT mieten statt kaufen») arbeiten bereits über 850 Arbeitsstationen – Tag für Tag! Über das Online-Backup werden täglich gegen ein Terabyte Daten von autonomen (externen) Anlagen gesichert.

Das Credo: Der hohe Anspruch nach Sicherheit und unterbruchsfreiem 24-Stunden-Betrieb ist ohne Kompromisse zu erfüllen. Vitodata will die Verantwortung für einen sicheren Betrieb selbst tragen. Auch die Auftraggeber in den Arztpraxen schätzen die Tatsache, dass ihre vertraulichen Daten, unter anderem aus dem vitomed, nicht irgendwo in einer anonymen Server-Farm vergraben, sondern allesamt bei Vitodata AG hinter Schloss und dicken Mauern dauerhaft gesichert sind.

vitodata.ch/infrastruktur-und-cloud/rechenzentrum